Publikationen

Es wurden 8 Einträge gefunden.

Nachhaltig Wirtschaften

IRONER - Potenziale für innovatives und nachhaltiges Recycling von Stahl

Im Projekt IRONER wurden offenen Fragestellungen ermittelt und erforderliche Innovationen für ein erhöhtes Stahlrecycling erarbeitet. Ergänzend zu einer Materialflussanalyse, Stakeholder-Interviews und ökologischen und wirtschaftlichen Betrachtungen wurden die Einflüsse eines verstärkten Stahlrecyclings auf metallurgische Prozesse und Materialeigenschaften der Stahlprodukte beleuchtet. Schriftenreihe 1/2023
G. Hackl, M. Beermann, J. Rieger, M. Häuselmann, J. Schenk, S. K. Michelic, J. Cejka, R. Schnitzer, A. Sakic, S. Dworak, K. Steiniger, J. Mayer
Herausgeber: BMK
Deutsch, 55 Seiten

Downloads zur Publikation

ProduktionderZukunft

DUKE

Dekarbonisierte Unternehmen mit Kreislaufwirtschaft erreichen.
Herausgeber: BMK
Deutsch, 100 Seiten

Downloads zur Publikation

ProduktionderZukunft

Tech4Green

Disruptive Technologien für eine nachhaltige Produktion.
Herausgeber: BMK
Deutsch, 214 Seiten

Downloads zur Publikation

ProduktionderZukunft

Smart Textiles Studie

In der vorliegenden Studie im Rahmen der 28. Ausschreibung der Produktion der Zukunft wurde untersucht, welche Potenziale, Herausforderungen, Stärken und Schwächen im Innovationsökosystem Smart Textiles in Österreich bestehen. Beatrix Wepner, Wolfram Rhomberg, Doris Schartinger, Georg Zahradnik
Herausgeber: Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Deutsch, 138 Seiten

Downloads zur Publikation

Nachhaltig Wirtschaften

Möglichkeiten und Grenzen eines forcierten Einsatzes von biobasierten Produkten in Österreich

Im Projekt wurden die Substitutionspotentiale sowie deren Auswirkungen und Erfordernisse analysiert. Schriftenreihe 1/2019
Andreas Windsperger, Bernhard Windsperger (Institut für Industrielle Ökologie)
Herausgeber: BMVIT
Deutsch, 72 Seiten

Downloads zur Publikation

ProduktionderZukunft

Rückverlagerungen und Industrie 4.0

Die Auslagerung von Produktionsaktivitäten nach Osteuropa oder Asien war über die letzten zwei Jahrzehnte ein wichtiger Bestandteil der Strategien vieler Industrieunternehmen und hat zum Wachstum globaler Wertschöpfungsketten beigetragen. In den letzten Jahren häufen sich allerdings Stimmen, die von einem Ende dieses Trends ausgehen und eine Zunahme von Rückverlagerungen vorhersagen. AIT Austrian Institute of Technology, Bernhard Dachs, Lena Schult
Herausgeber: BMVIT
Deutsch, 26 Seiten

Downloads zur Publikation

Nachhaltig Wirtschaften

Effiziente Nutzung biogener Ressourcen

Aktuelle Forschung & Technologieentwicklungen energy innovation austria 3/2017

Herausgeber: BMVIT und Klima- und Energiefonds
Deutsch, 8 Seiten

Downloads zur Publikation

ProduktionderZukunft

Produktion der Zukunft

Forschung und Technologieentwicklung für eine innovative Sachgüterproduktion.
Herausgeber: BMVIT
Deutsch, 52 Seiten

Downloads zur Publikation